naprosyn
neurontin

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

Unternehmen & Kontakt

WANN WURDE SOLAX GEGRÜNDET

2003Solax wurde 2003 in Hangzhou, China gegründet.

WO SIND DIE NIEDERLASSUNGEN

Es gibt SolaX Niederlassungen in 10 Ländern: Großbritannien, Niederlande, Neuseeland, Deutschland, Italien, Türkei, Spanien, Australien, Japan, Korea, Singapur, China und Südafrika, Jordanien.

WIEVIELE MITARBEITER HAT SOLAX?

SolaX hat zu Zeit ca. 500 Mitarbeiter.

WEN KONTAKTIERE ICH ALS HÄNDLER ODER INSTALLATEUR?

Bitte besuchen Sie unsere Kontaktseite für weitere Informationen. Wir haben eine Reihe von internationalen Büros, die regionale Dienstleistungen anbieten, oder Sie können mit unserem globalen Büro in Verbindung treten

WELCHE INFORMATIONEN SIND FÜR DEN KONTAKT MIT DEM TECHNISCHEN SUPPORT ERFORDERLICH?

Dies kann von Land zu Land variieren, aber mindestens sollten Sie die Produkt- Seriennummer und Modell Details zur Hand haben. Wenn Ihre Anfrage die WiFi-Überwachung betrifft, sollten Sie auch die Seriennummer des Datenloggers haben – beide Seriennummern befinden sich auf der Seite des Wechselrichters. Je nach Land kann es erforderlich sein, sich mit dem Support in Verbindung zu setzen, sobald eine entsprechende Diagnose durchgeführt werden soll, oder ob ein Wechselrichter unter Garantie ausgetauscht werden soll. In einigen Ländern und Gebieten können Sie auch aufgefordert werden, eine Installationsnummer anzugeben.

ICH BIN EIN ENDBENUTZER, WEN KANN ICH KONTAKTIEREN, WENN ICH EINE FRAGE ZU MEINEM SYSTEM HABE?

Ihr erster Ansprechpartner sollte immer Ihr Installateur sein. Wir bieten Service und Support für unsere Installationspartner, die ihre Kunden unterstützen.

WO KANN ICH SOLAX PRODUKE KAUFEN?

Wenn Sie ein Händler, Großhändler oder Installateur sind, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktseite für weitere Informationen über unsere lokalen internationalen Büros. Viele internationale Märkte werden direkt von unserem globalen Hauptquartier bedient, also wenn es keine regionale Niederlassung in Ihrem Land oder Territorium gibt, treten Sie bitte mit unserem globalen Team in Verbindung und sie sind glücklich zu unterstützen.

Wenn Sie ein Endanwender sind und Sie an SolaX Produkten interessiert sind, können wir Ihnen Ratschläge geben und alle Fragen beantworten. Um Geräte zu kaufen, werden wir Sie an einen lokalen Händler / autorisierten Händler weiterleiten.

Produkt und Installation

Welche Zertifikate hat SolaX?

Zertifikate, Konformitätsbescheinigungen und Konformitätserklärungen finden Sie im Zertifizierungsbereich dieser Seite. Klicken Sie auf das entsprechende Land, um die relevanten Downloads zu finden.

Wie zuverlässig sind Solax Wechselrichter?

Unsere Wechselrichter entsprechen den neuesten VDE-AR-N 4105 Standardanforderungen. MTBF, störungsfreier Betrieb über 100.000 Stunden und Total Harmonic Distortion (THD) weniger als 1%, die die beste Leistung im Vergleich zu ähnlichen Produkten. Darüber hinaus haben unsere Produkte die Authentifizierung von SAA, CE, AS4777, AS3100, G83, VDE, CSA, FCC, ETL, CQC, ENEL Guide und RD1663 bestanden.

Bieten Sie Fernüberwachung an

Ja, wir bieten Fernüberwachung für alle unsere Produkte an, aber die Plattform kann sich je nach Modell und Alter des Wechselrichters unterscheiden. Für weitere Informationen über unsere neue “Pocket WiFi” -Lösung, besuchen Sie __ Die Anschlussmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Produktdatenblatt.

Bieten Sie ein Design Tool zur Berechnung an?

Ja, unser Desig-Tool können Sie online und kostenlos aufrufen unter: http://61.183.71.106:6180/design/

Mein Solarmodul ist nicht gelistet, kann ich es manuell hinzufügen?

Die Moduldatenbank wird ständig aktualisiert, wenn Sie das entsprechende PV-Modul nicht finden, können Sie es manuell hinzufügen, indem Sie auf “Einstellungen” klicken und “Module verwalten” auswählen und die entsprechenden Werte eingeben. Bitte beachten Sie, dass die Tabelle vollständig ausgefüllt werden muss. Klicken Sie auf OK, um Ihre Eingabe zu speichern. Das Modul ist ab sofort bei der Gestaltung Ihres Layouts mit SolaX Design verfügbar.

Sind Solax Wechselrichter für die Installation in Küstennähe geeignet?

Ja, bei der Entwicklung unserer Wechselrichter wurden umfangreiche Tests durchgeführt. Das Gehäuse, die Abdeckung, die Abdeckungsabdichtung sowie die Anschlusskomponenten unterliegen Salzsprühtests nach EN 60068-2-52. Unsere Wechselrichter sind für den Einsatz in Bereichen mit widrigen Umgebungsbedingungen konzipiert. Dazu trägt unter anderem die hohe Schutzklasse des Wechselrichters bei. Dieser sehr anspruchsvolle Test ist kein Bestandteil der CE-Prüfung und wird von SolaX freiwillig durchgeführt.

Entwickel die SolaX Wechselrichter Geräusche?

SolaX Wechselrichter erfüllen alle für sie geltenden Vorschriften und Spezifikationen und liegen weit unterhalb der zulässigen Grenzwerte. Leider ist die Umwandlung von Gleichstrom in Wechselspannung nicht ganz geräuschlos. SolaX empfiehlt daher die Installation nicht direkt im Wohnbereich. Weitere Informationen zu den Anforderungen an einen geeigneten Installationsort finden Sie im Installationshandbuch zu jedem Wechselrichter. In Zeiten, in denen der Wechselrichter keine Energie in das öffentliche Netz einspeist (wenn die Sonneneinstrahlung nicht ausreicht oder während der Nachtstunden), schaltet er sich aus und trennt sich vollständig vom Netz. In diesem Zustand wird überhaupt kein Rauschen oder elektromagnetische Strahlung durch den Wechselrichter erzeugt.

Die Geräuschemission <40 dB -Hybrid 1-phasig ohne Lüfter ist relative geräuscharm <25 dB 3-iphasig mit Lüfter <50 dB

¬ Kann es bei der Verwendung von Solax Wechselrichtern zu EMV Störungen kommen?

SolaX Wechselrichter erfüllen alle für sie geltenden Vorschriften und Spezifikationen und liegen weit unterhalb der zulässigen Grenzwerte. SolaX bestätigt dies auch in der Konformitätserklärung, die jedem Wechselrichter beiliegt. Diese sind DIN EN 61000-6-3 (2002) für Störaussendungen, DIN EN 55014-1 (2003) für netzgebundene (DC), DIN EN 55022 (2001) Klasse B für netzgebundene (AC) Und DIN EN 61000-6-1 (2001) für Störfestigkeit. Neben den regulatorischen Erfordernissen haben unabhängige Analysen gezeigt, dass die baubiologischen Anforderungen auch in der Nähe eines Soarsystems in einem Meter Abstand erfüllt sind. Die elektromagnetische Strahlung eines Wechselrichters ist nicht stärker als die einer handelsüblichen Haushaltsvorrichtung (z. B. Haartrockner oder Kühlschrank).

Wer kann SolaX Wechselrichter installieren?

Nur professionelle Techniker, die für die Installation von PV- und Batteriespeichersystemen in ihrem jeweiligen Land / Gebiet zugelassen sind, dürfen SolaX-Produkte installieren

Bieten Sie Installationstraining an?

Ja, aber dies ist von Land zu Land unterschiedlich. Die Installation unserer netzgekoppelten Wechselrichter erfordert keine fachgerechte Ausbildung. Wir empfehlen jedoch dringend, vor der Installation des ersten Hybrid-Wechselrichters (mit Batterien) mit uns Kontakt aufzunehmen. In einigen Ländern (zB in Großbritannien) bieten wir ein “Premium Installer” Programm an, das die Ingenieure dazu verpflichtet einen eintägigen Kurs zu besuchen, der sich auf die richtige Installation und Konfiguration unserer X-Hybrid-Reihe konzentriert. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Überwachungsfragen

Bieten Sie eine Fernüberwachung an?

Ja,wir bieten Fernüberwachung für alle unsere Produkten an, aber die Plattform kann sich je nach Modell und Alter des Wechselrichters unterscheiden. Für weitere Informationen über unsere neue “Pocket WiFi” -Lösung, besuchen Sie -.
Die Anschlussmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Produktdatenblatt.

Wie richte ich das monitoring ein?

Beachten Sie hierzu das beiliegende Setup-Handbuch. Alternativ finden Sie Video-Guides am unteren Ende
dieser Seite..

Was ist der maximale WiFi Bereich?

Es gibt kein definiertes Maximum. Jede WiFi-Verbindung unterliegt Bereichsbeschränkungen, und diese können durch eine Vielzahl von bestimmten Faktoren beeinflusst werden. Um zu testen, ob die WiFi-Konnektivität vor der Installation möglich ist, versuchen Sie es an dem Ort, an dem der Wechselrichter installiert wird, und verwenden Sie ein Smartphone, um zu prüfen, ob das WiFi-Signal des Kunden stark genug ist (dies ist jedoch keine Garantie und sollte nur als Leithilfe verwendet werden).

Muss ich eine Wifi Verindng nützen?

Nein. Für bestimmte Produkte in unserem Sortiment gibt es eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten. Unsere X-Hybrid Wechselrichter ermöglichen eine direkte Verbindung zwischen Wechselrichter und Router über ein Ethernet-Kabel. Oder auch als Alternative mithilfe von Power-Lan wie die z.B TP-LINK Powerline.
Die Überwachung ist auch über ein Smartphone oder Tablet mit der App im ‘local mode’ möglich – es ist jedoch nicht möglich, den Wechselrichter mit dieser Option remote zu überwachen.

IST DIE WIFI VERBINDUNG VON DER GARANTIE ABGEDECKT?

Nein, nur wenn der Wechselrichter einen internen WiFi Adapter hat, wird er unter dem Austauschprogramm ersetzt, wenn bewiesen ist, dass der WiFi Adapter defekt ist. Wenn der Wechselrichter ein WiFi-Signal aussendet, aber keine Daten an die Cloud gelangen, wird dies nicht unter die Garantiebedingungen fallen. Die WiFi-Konnektivität unterliegt externen Faktoren wie Reichweite und stützt sich auf die korrekte Konfiguration von Drittanbietergeräten wie Routern, also Faktoren, die außerhalb der Kontrolle von SolaX liegen.Unsere neueste Produktpalette wird mit einem externen “Plug & Play” WiFi-Adapter geliefert, der im Garantiefall ausgetauscht wird.

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Sign Up To Our Mailing List!
Receive the latest updates and industry news
ErrorHere